Wie funktioniert Blind Booking Unplanned
Loslegen mit Unplanned

Wie funktioniert Blind Booking?

Von der Beantwortung einiger Fragen, bis zum Start Eurer unvergesslichen Reise.

Schritt 1
01

Wir lernen uns kennen.

Ihr bucht Eure Überraschungsreise ganz einfach mit Hilfe unseres kurzen Online-Fragebogens und sagt uns, was Ihr gerne mögt und macht und wie Ihr Euch den Trip vorstellt.

Schritt 2
02

Wir machen uns ans Werk.

Nachdem wir uns den Fragebogen angesehen haben, führen wir auf euren Wunsch hin ein kurzes Telefonat mit Euch. Anschließend buchen wir den maßgeschneiderten Trip – ganz speziell nach Euren Wünschen.

Schritt 3
03

Die Spannung steigt.

Euch bleiben die Vorfreude und Aufregung – die Organisation übernehmen wir. Eine Woche vor der Abreise bekommt Ihr Euren schwarzen, versiegelten Umschlag per Post zugeschickt. Dann heißt es stark sein und bis zum Treffpunkt mit dem Aufmachen warten!

Schritt 4
04

Erste konkrete Hinweise.

Drei Tage vor Eurer Abreise schicken wir Euch eine Mail mit der aktuellen Wettervorhersage vor Ort und einer kleinen Packliste für Euren Trip. Das Reiseziel bleibt natürlich weiterhin geheim.

Schritt 5
05

Los geht´s!

Am vereinbarten Ort und Tag der Abreise öffnet Ihr mit zittrigen, ungeduldigen Fingern den Umschlag. Auf geht’s in Euer persönliches Abenteuer!

Video Ansehen
blind booking unplanned

Wie läuft so ein Unplanned Trip eigentlich ab?

Das hat auch die Jungs und Mädels von ProSieben und der editz Filmproduktion GmbH interessiert. Wo es hinging und was sie dort erlebt haben, seht ihr hier.

Surprise Booking mit Unplanned – gezielter Zufall

Boutique Blind Booking Unplanned

Boutique Blind Booking

Blind Booking bedeutet, dass Ihr eine Reise bucht, ohne vorher zu wissen, wohin es gehen wird. Ursprünglich begonnen haben damit Fluggesellschaften und Pauschalveranstalter, die ihre Rest-Kontingente damit auslasten wollten. Wir bei Unplanned praktizieren Boutique Blind Booking – und gehören in diesem Bereich mit unserem Konzept zu den ersten Anbietern Deutschlands.

Blind Booking mit Persoenlichkeit Unplanned

Bei uns geht Blind Booking mit Persönlichkeit:

Während der Online-Buchung stellen wir eine ganze Menge Fragen und holen Euch abenteuerlustige Reisende im Anschluss für ein kurzes Telefonat höchstpersönlich an die Strippe – sofern Ihr das wünscht. Für die Überraschungsreise buchen wir dann die Anreise per Bahn oder Flugzeug sowie eine charmante Unterkunft mit entsprechender Transferfahrt. Aber auch die Anreise mit dem eigenen Auto ist möglich.

Wählen könnt Ihr zwischen folgenden Destinations-Kategorien:

City

Natur

Natur

City

Signs

Offen für alles

Unplanned Reisende erwartet ein Ueberraschungs-Trip

Sollte es in die Natur gehen, ist in der Regel ein Mietwagen mit Vollkasko Versicherung dabei – sofern sich die Reisenden damit wohlfühlen. Mit ein bisschen Spielraum beim Reisebudget planen wir am Urlaubsort sogar noch kleine Überraschungen ein und geben Euch immer ein Travelbook mit, das liebevoll mit bestem Insiderwissen zu Aktivitäten, kulturellen oder sportlichen Highlights und gastronomischen Tipps geschmückt ist – und die Überraschungsreise zum maßgeschneiderten Erlebnis macht!

Das bedeutet: Unplanned-Reisende erwartet ein Überraschungs-Trip mit individuellen, besonderen Unterkünften, einem persönlichen Travelbook mit Tipps und meistens auch Überraschungen vor Ort, die zu den jeweiligen Wünschen passen. Das Ziel bleibt aber bis zum Abreisetag für alle Reisenden geheim.
Rundum-Sorglos-Paket Unplanned

Warum Unplanned buchen?

Mit unserem Blind Booking-Konzept bucht Ihr Euch ein Rundum-Sorglos-Paket. Wir ermöglichen es Euch, einen Kurzurlaub zu erleben, bei dem keiner der Mitreisenden vorher lange mit der Planung beschäftigt ist.

Abgestimmte Tipps Unplanned

Mit Insidertipps den Ort entdecken.

Wir sind beruflich und privat Reiseprofis und haben viele Kontakte in ganz Europa. Ihr erhaltet also Tipps von echten Locals. Wir sagen Euch, wo Ihr in Porto am besten Fahrräder leiht und liefern die Radroute zum Strand gleich mit. Wir kennen angesagte Livemusik-Bars in Birmingham, Boutiquen in Bordeaux und die besten Rooftop Bars in Barcelona. Anhand Eurer Interessen wählen wir die passende Destination für Euch aus.

Lest hier mehr ...

... über die Unplanned-Gründer und unsere Reiseplanerinnen Elisabeth und Isabella:

Angepasste Destination Unterkunft Ueberraschung Unplanned

Alles was Ihr jetzt noch tun müsst – Euch auf das Abenteuer einlassen!

Unplanned passt die Destination, die Unterkunft und auch die Überraschungen vor Ort Euren Angaben an und versorgt Euch vorher mit Hilfe des Travelbooks mit wichtigen Informationen zum Ort und der Umgebung. Anhand unserer Packliste wisst Ihr rechtzeitig, was Ihr in den Koffer packen müsst und seid für alle Eventualitäten gut gewappnet.

Was genau ist Blind Booking

Was genau ist Blind Booking?

Blind Booking ist nicht gleich Blind Booking: Das oberste Gebot für uns ist, dass Ihr genau wisst, welche Leistungen ihr bucht, wenn Ihr Euch auf das Unbekannte einlasst. Denn bei jedem Anbieter sieht das Konzept etwas anders aus. Meistens ist hier nur ein Handgepäckstück im Reisepreis inbegriffen und das Ausschließen von Destinationen nur begrenzt oder gegen Aufpreis möglich.

Bei Eurowings oder der Lufthansa ...

... bucht man unter Angabe einer groben Reisekategorie (beispielsweise „Sonne und Strand“ oder „Metropole“) alleine einen Überraschungsflug. Mit Buchungsabschluss wird man gleich ins Reiseziel eingeweiht und kümmert sich um die übrige Organisation des Trips selbst.

Bei blookery ...

... werden sowohl ein Überraschungsflug, als auch ein Überraschungshotel gebucht, damit man sich nicht selbst den Kopf über mögliche Reiseziele zerbrechen muss. Den Transfer zwischen Flughafen und Hotel, alle Aktivitäten vor Ort und das nötige Insiderwissen zur Destination muss man allerdings von unterwegs aus selbst organisieren – durchaus ein Abenteuer für sich!

Bei WowTrip ...

... werden ebenfalls Flug und Hotel als Überraschungspaket gebucht, der Reisende erfährt aber 48 Stunden vor Abreise wohin es geht und von wo aus es dorthin geht – dann kann entsprechend gepackt werden und Urlaubsstimmung aufkommen. Oben drauf gibt’s noch einen digitalen Reiseführer zur Destination.