FAQ

Das ist eine gute Frage, die wir Euch nicht beantworten wollen. Denn die Überraschung ist ja der halbe Spaß! So ist das bei Überraschungsreisen.
Es müssen aber nicht immer die Klassiker wie Paris, London oder Berlin sein, denn wir wollen ja auch, dass Ihr Neues entdeckt. Wir stellen bei unserer Auswahl natürlich sicher, dass es vor Ort genügend interessante Dinge zu erleben gibt und wollen Euch mit neuen, spannenden Zielen überraschen. Wir werden Euch also nicht ins Niemandsland schicken – es sei denn genau das ist Euer Wunsch!
Außerdem wissen wir, dass Ihr nicht ewig mit An- und Abreise beschäftigt sein wollt. Die Anreise zum Zielort wird nicht länger als maximal fünf Stunden dauern.
Hier sei aber auch dazu gesagt, dass die Länge der Anreise auch von Eurem Abreiseort abhängt. Eine Reise vom Erzgebirge aus dauert z.B. meist länger als von einer Stadt mit direkter Anbindung zum Flughafen oder einer stark frequentierten Bahnstrecke.

Grundsätzlich könnt Ihr jede Art von Reise bei Unplanned buchen. Dabei ist es egal, ob Ihr alleine, als Pärchen oder als Gruppe mit Freunden, Kollegen oder Eurer Familie reist. Wir planen auch gerne Eure Junggesellenabschiede, Mädels-Trips und Firmenausflüge.
Um bei Unplanned eine Reise zu buchen, müsst Ihr allerdings über 18 Jahre alt sein.
Wichtig: Eine Person aus Eurer Reisegruppe muss die gesamte Buchung für alle Mitreisenden bei uns in Auftrag geben. Das bedeutet: das Budget und Datum festlegen, den Fragebogen ausfüllen und die Daten aller Mitreisenden an uns weitergeben.
Nur diese Person wird von uns das Überraschungspaket mit den Reiseunterlagen erhalten.
Die Reise wird von dieser Person für alle Mitreisenden in einer gemeinsamen Überweisung bezahlt.

Unplanned ermöglicht es Euch, einen Kurzurlaub zu erleben, bei dem keiner der Mitreisenden vorher lange mit der Planung beschäftigt ist. Ihr könnt Euch auf das Abenteuer Überraschungsreise einlassen und werdet gemeinsam überrascht. Zudem sind wir beruflich und privat Reiseprofis und haben viele Kontakte vor Ort. Ihr erhaltet also Tipps von echten Locals. Wir sagen Euch, wo Ihr in Porto am besten Fahrräder leiht und liefern die Radroute zum Strand gleich mit. Wir kennen angesagte Livemusik-Bars in Birmingham, Boutiquen in Bordeaux und die besten Rooftops in Barcelona. Mit Hilfe des Fragebogens lernen wir Eure Interessen kennen und können die Tipps vor Ort genau auf Eure Bedürfnisse abstimmen.

Grundsätzlich nutzen wir Bus, Bahn und Flugzeug. Wir arbeiten nur mit zuverlässigen Partnern zusammen. Natürlich gibt es auch die Option der Eigenanreise. Das bedeutet, Ihr tragt sämtliche Kosten für An- und Abreise.

Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden. Die Höhe Eures Budgets entscheidet darüber, wo es hingehen wird und wie Ihr dort hinkommen werdet. Vor Buchung der Reise entscheidet Ihr selbst, wie viel Geld Ihr pro Person ausgeben wollt. Und natürlich kommt es auch darauf an, von welchem Ort aus Ihr Euren Trip startet und wie lange im Voraus gebucht wird.
Die Preise für Transport und Unterkunft können zu verschiedenen Reisedaten sehr unterschiedlich sein.


Ihr könnt Euch aber sicher sein: Wenn wir bei der Planung beispielsweise eine günstigere Art der Anreise finden, werden wir mehr für Eure Unterkunft ausgeben. Wer also mehr Budget angibt, der bekommt auch mehr, ganz klar.
Ein Beispiel: Wenn ihr das kleinste Budget auswählt, werdet ihr vielleicht nicht nach Reykjavik fliegen und dort im Luxushotel untergebracht werden. Aber auch für das kleinste Budget werdet Ihr nicht in einer Bruchbude schlafen. Das ist unser Anspruch und Ehrgeiz!
Auch wir müssen natürlich unsere Kosten decken, aber: Uns geht es nicht darum, Eure Reise so günstig wie möglich zu gestalten. Wir wollen zufriedene Reisende, die uns weiterempfehlen oder noch besser: wieder bei uns buchen.

Das ist erst mal grundsätzlich die Idee der Überraschungsreise. Eine Woche vor Reisebeginn bekommt Ihr Euer Überraschungspaket mit den Reiseunterlagen per Post zugeschickt. Wir empfehlen Euch dringend, das Paket nicht vor dem Abreisetag zu öffnen. Seid spontan und lasst Euch auf das Abenteuer ein.
Wir können Euch natürlich nicht zwingen, den Umschlag geschlossen zu lassen. Wer die Spannung gar nicht mehr aushält, kann natürlich schon vorher reinschauen. Sollte Euch der Zielort dann aber aus irgendwelchen Gründen nicht gefallen, können wir die Reise so kurzfristig nicht mehr stornieren. Und oft ist es doch so: wenn man sich auf etwas einlässt, geschehen unerwartete Dinge. Die besten Momente im Leben passieren ungeplant.

Wenn Ihr genau wisst, in welche Stadt Ihr reisen wollt, dann solltet Ihr das unbedingt tun.
Allerdings sind wir dann hier bei Unplanned nicht der richtige Ansprechpartner, denn dann ist es ja keine Überraschungsreise mehr. Wenn Ihr nach London wollt, dann bucht Euch eine Reise nach London. Denn wir können Euch nicht garantieren, dass Ihr nach London reist. Eigentlich würden wir Euch sogar eher nicht nach London schicken, denn es geht ja um die Überraschung.
Wer bei Unplanned bucht, der hat Lust, sich auf Unbekanntes einzulassen. Wenn Ihr genaue Pläne habt, braucht Ihr uns nicht.

Ihr wisst nicht, wohin die Reise geht und habt deshalb auch keine Möglichkeit, Euch vorzubereiten. Damit Ihr trotzdem viel seht und erlebt, schicken wir Euch ein maßgeschneidertes Travelbook, welches wir anhand Eurer persönlichen Angaben im Fragebogen nur für Euch zusammengestellt haben.
Dabei geht es um Geheimtipps. Betreutes Blind Booking. Den Louvre findet Ihr auch ohne uns, aber die versteckte Galerie im Hinterhof eher nicht.

Das sind aber natürlich nur Anregungen. Ihr entscheidet, was Ihr vor Ort unternehmen wollt.

Falls Ihr eine Reise gebucht habt und stornieren wollt, gelten unsere Storno-Regeln (siehe AGBs). Bei der Buchung habt Ihr jedoch immer die Möglichkeit, eine Reiserücktrittskostenversicherung zusätzlich zum Paket zu buchen. Solltet Ihr diese gebucht haben, gelten die Regeln der Versicherung.

Grundsätzlich gelten die Stornobedingungen. Es kann sein, dass wir Euch als Gruppe etwas ganz besonderes gebucht haben, welches nur als Gruppe funktioniert (z.B. ein Hausboot). Sollten nun einzelne Teilnehmer der Reise abspringen, so ist es uns nur begrenzt möglich, die anteiligen Kosten zurückzuerstatten, da sonst die restliche Reisegruppe höhere Kosten hätte. Wir versuchen natürlich unser Bestes möglichst viel Geld zurückerstatten zu können ohne die restliche Reisegruppe belasten zu müssen. Dies gilt auch, wenn Ihr eine Ersatzperson stellt, da es in diesem Fall zu Umbuchungsgebühren z.B. von Seiten der Fluggesellschaft kommen kann.

Welche Leistungen bei Eurem Trip inbegriffen sind, hängt ganz davon ab, welches Budget Ihr gewählt habt.
Dies sind die Leistungen, die wir Euch garantieren. Wie viel Ihr für Euer Geld bekommt, hängt maßgeblich vom Reisezeitpunkt und von Eurem Abreise-Ort ab. Und natürlich spielt auch die Vorlaufzeit eine wichtige Rolle. Wenn ihr z.B. mehrere Monate im Voraus bucht, können wir Euch eine günstigere Anreise buchen und haben somit mehr Geld für Eure Unterkunft zur Verfügung.

Nein. Wir buchen für Euch nur An- und Abreise sowie die Übernachtungen. Für alles, was Ihr vor Ort essen und trinken werdet (teilweise auch Frühstück), müsst Ihr in den meisten Fällen selbst aufkommen. Auch eventuelle Eintrittspreise für Veranstaltungen, Museen etc. sowie Tickets für den öffentlichen Nahverkehr oder Taxifahrten bezahlt Ihr selbst. So habt Ihr die beste Kontrolle über Eure Kosten.
In vielen Paketen ist jedoch eine Überraschung vor Ort inbegriffen.

Ja, das kannst Du. Wenn Ihr in einer Gruppe verreisen wollt, ist nur eine Person unser Ansprechpartner und nur diese Person gibt uns die Daten aller Reisenden weiter. So ist es geradezu zwingend nötig, für andere Personen zu buchen.
Ihr könnt aber auch eine Überraschungsreise verschenken und selbst gar nicht mitfahren. Bitte macht dann bei der Buchung klar, wohin wir das Überraschungspaket und die Email mit den Infos zur Reise schicken sollen.

Klar, das geht auch. Ein Geschenk, das wirklich überrascht und zwar doppelt! Hier findest Du einen Link zu unseren Gutscheinen.

Das ist grundsätzlich möglich und auch generell kein Problem. Bitte schickt uns eine individuelle Anfrage mit Budgetvorstellung, Anzahl der Teilnehmer und die unterschiedlichen Abreiseorte. Wir schauen uns dann genau an, wie wir im konkreten Fall die Reise realisieren können.

Natürlich könnt Ihr mit Euren Kindern verreisen. Wir planen gerne Euren Familientrip. Sollten Eure Kinder allerdings minderjährig sein, können sie nur reisen, wenn ein(e) Erziehungsberechtigte(r) mit dabei ist.
Falls Eure Kinder auf Eurem Trip bestimmte Dinge besonders (oder gar nicht) mögen, dann gebt das bitte bei der Buchung im Fragebogen an. Wir versorgen Euch dann auch mit Tipps für familienfreundliche und altersgerechte Aktivitäten.

Generell gilt: Je früher desto besser. Denn wenn wir frühzeitig für Euch buchen können, sind die Preise für Transport und Übernachtungen oft noch günstiger und wir können Euch so für Euer Geld mehr bieten (etwa ein Reiseziel, das weiter entfernt liegt oder ein teureres Hotel).
Ihr wollt trotzdem Last-Minute verreisen? Kein Problem. Euren Unplanned-Trip könnt Ihr je nach Paket bis spätestens 10 Tage vor Abreisedatum buchen.

Nein. Wir wissen, dass nicht alle den gleichen Zeitplan haben. Gerne buchen wir Euren Trip auch an jedem Wochentag. Das Unplanned Package beinhaltet dann in jedem Fall 2 Übernachtungen und bis zu 3 Tage vor Ort – je nach möglicher An- und Abreisezeit.

Natürlich planen wir für Euch auch sehr gerne einen Trip über ein verlängertes Wochenende, 5 Tage oder sogar eine Woche. In diesem Fall kommen auch exotischere Ziele in Frage. Lasst uns wissen, ob Ihr einen Reisepass besitzt. Bitte füllt das Formular bei "Individuelle Reise" aus und wir melden uns schnellstmöglich bei Euch.

Bei der Buchung füllt Ihr einen Fragebogen aus. Anhand dieser Informationen suchen wir für Euch das passende Reiseziel aus. Ausschlaggebend sind hier vor allem Eure Interessen. Außerdem dürft Ihr drei Reiseziele ausschließen, zu denen Ihr auf keinen Fall reisen wollt. Wenn es irgendwas gibt, auf das wir ganz dringend achten sollen, dann lasst uns das im Freifeld des Fragebogens unbedingt wissen.
Natürlich spielt aber auch Euer Abreiseort, sowie die Verfügbarkeit der Transportmittel zu Eurem gewählten Reisedatum eine Rolle.

Wir hoffen natürlich, dass das nicht der Fall sein wird. Wenn Ihr den Fragebogen bei der Buchung vollständig ausgefüllt habt, können wir schon ganz gut einschätzen, welcher Reiseort Euch gefallen würde. Trotzdem können wir natürlich nicht ausschließen, dass Ihr den Zielort vielleicht schon kennt. Falls jemand aus Eurer Gruppe dort schon mal war oder Ihr aus anderen Gründen im ersten Moment nicht ganz zufrieden sein solltet, erinnert Euch an unsere Unplanned-Philosphie: Seid offen und lasst Euch auf das Abenteuer ein. Wir sind sicher, dass alle Reiseorte, die wir für Unplanned ausgewählt haben, Einiges zu bieten haben. Und mit unserem maßgeschneiderten Travelbook werdet Ihr viel Neues und Überraschendes entdecken.

Damit wir Euren Zielort bis ganz kurz vor Abreise geheim halten können, buchen wir nicht mit Frequent Traveller Meilen. Sonst würdet Ihr von der Airline vorab Infos bekommen und der ganze Spaß wäre dahin. Falls Ihr mit Unplanned mit dem Flugzeug verreisen solltet und gerne die Meilen für diesen Trip sammeln wollt, könnt Ihr Eure Frequent Traveller Nummer immer vor Ort am Flughafen nachreichen und bekommt die Meilen dann auf Euer Konto gutgeschrieben. Ebenso könnt Ihr die Meilen mit dem Boardingpass auch im Nachhinein online geltend machen.

Da müsst Ihr Euch keine Sorgen machen. Ihr bekommt alle Infos zur Reise zum gegebenen Zeitpunkt auch per Email. Wir schicken Euch auch Euer maßgeschneidertes Travelbook per Mail, damit Ihr auch unterwegs online darauf zurückgreifen könnt.
Außerdem melden wir uns eine Woche vor Abreise bei Euch und fragen nach, ob Ihr unsere Unterlagen erhalten habt.

Auch bei einer Überraschungsreise sollt Ihr natürlich passend ausgetattet sein. Drei Tage vor der Abreise bekommt Ihr eine Email mit der Wettervorhersage Eures Zielortes, eine kleine Packliste und den genauen Abreiseort. Es liegt dann an dem "Hauptbucher" auch die anderen Reiseteilnehmer zu informieren.

Grundsätzlich gilt, je grösser Euer Budget ist, desto mehr Auswahlmöglichkeiten für die unterschiedlichen Zielorte und Unterkünfte haben wir. Wer kurzfristig oder beispielsweise über einen Feiertag bucht, der sollte in jedem Fall ein etwas höheres Budget wählen.
Grundsätzlich gilt auch: Wir machen aus jedem Budget das Bestmögliche. Das ist unser Anspruch und Ansporn.

Jeder über 18 Jahren kann mit uns verreisen. Lasst uns also einfach wissen, was Euch interessiert.
Auch als Geschenk für Eure Eltern könnt Ihr Euch auf uns verlassen. Unsere individuellen Tipps sind immer an die Reisenden angepasst.

Wir lieben Abenteuer – die gut geplant sind. Natürlich versuchen wir immer, Euren Trip möglichst so zu organisieren, dass nichts schiefläuft. Dennoch sind auch wir leider vor z.B. Unwettern und Streiks nicht sicher. Falls das aber doch mal der Fall sein sollte, braucht Ihr Euch keine Sorgen zu machen.
Ihr bekommt von uns alle relevanten Kontaktnummern. Unser Team ist für Euch natürlich in Notfällen auch jederzeit per Email oder Telefon erreichbar.

Ihr wollt z.B. in die Natur und wir fragen Euch nach Bars? Bitte füllt alle Fragen aus. Auch wenn es nicht nötig erscheint. Wir lernen Euch und Euren Stil dadurch am besten kennen und können so den idealen Zielort oder die passendste Unterkunft für Euch finden.

Bitte schreibt eure Wünsche explizit in die offenen Frage am Ende des Fragebogens. Wir versuchen unser Bestes, Euren Wünschen nachzukommen. Sollte dies aus Budgetgründen nicht möglich sein, dann teilen wir Euch das zeitnah mit. Eine Gewährleistung können wir nicht übernehmen, da wir mit externen Partnern zusammen arbeiten und es kurzfristig zu Änderungen kommen kann.

Sollten einzelne Reisende aus Eurer Gruppe aus anderen europäischen Ländern anreisen wollen, müssen wir das im Einzelfall klären. Bitte nutzt dazu das Kontaktformular “Individuelle Anfrage”. Hier kann es ggf. zu Mehrkosten kommen, die wir individuell mit Euch abstimmen. Hierbei sei gesagt, dass die Anreise sich je nach Abreiseort dann auch verlängern kann.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial