Erfahrungen & Bewertungen zu Unplanned Moments GmbH
Aktuelle Informationen zu unseren Überraschungsreisen
Unsere 10 Lieblingscafés | Unplanned
Zurück zum Blog

Unsere 10 Lieblingscafés für einen gemütlichen Herbst

Rückzugsorte für die kalte Jahreszeit.

Wenn der Sommer sich dem Ende zuneigt und wir nicht mehr auf Picknickdecken rumlümmeln können, dann zieht es uns in Cafés. Egal ob für lange Sonntagsfrühstücke, Nachmittage mit Freunden oder einfach, um gemütlich mit einem Buch die Zeit verstreichen zu lassen - Cafés sind unsere Herbst-Hotspots. Unsere heutigen Tipps sind also für alle, die auch gerne den Aperol Spritz gegen Chai Tea Latte tauschen.

Unplanned-Lieblingscafés-Berlin-Cafe-Liebling

  1. Café Liebling in Berlin

Das Café Liebling am Berliner Helmholtzplatz gefällt uns eigentlich zu jeder Jahreszeit. Draußen kann man dem quirligen Treiben zusehen und drinnen ist das Interieur stylisch und gemütlich gleichermaßen. Es besticht durch viel Weiß, Teakholz und Vintage. Besonders hat es uns die Tapete mit weißen Tauben auf weißem Grund angetan. Leckere selbstgebackene Kuchen oder die deftigen Alpenschnitten sorgen für das leibliche Wohl. Und wenn der Tag sich dem Ende zuneigt, dann mutiert auch das Liebling zu einer gemütlichen Bar. Für den perfekten Berlintag haben wir noch andere Tipps für Euch in diesem Blog.

Café Liebling I Raumerstraße 36A I 10437 Berlin

Unplanned-Lieblingscafés-Köln-Salon-Schmitz

  1. Salon Schmitz in Köln

Im Salon Schmitz trifft klassisches Caféhaus auf industrielle Brickstone-Wände und 50er-, 60er-Jahre Design. In der Metzgerei Schmitz nebenan bestellt man leckere Salate, Quiches oder Süßes, was einem dann an den Platz gebracht wird. In Kooperation mit der Kunstgruppe Köln wird der Loungebereich in regelmäßigen Abständen mit wechselnden Ausstellungen bespielt. Im Keller befindet sich das Coco Schmitz, ein kleiner Club, in dem am Wochenende regelmäßig Veranstaltungen stattfinden.

Salon Schmitz I Aachener Str. 28 I 50674 Köln

Unplanned-Lieblingscafés-Aroma-München

  1. Aroma Kaffeebar in München

Unser Alltime-Favorit in München ist die Aroma Kaffeebar. Im ehemaligen Pornoladen im Glockenbachviertel gibt es nicht nur 1 A Kaffee, sondern auch einen kleinen, modernen Kramerladen mit außergewöhnlichen Produkten. Außerdem engagiert sich das Team sozial. Mit ihrem Projekt Shades of Love engagieren sie sich im Himalaya. Die Karte hat über gut gelaunten Milchreis, fröhlichen Joghurt bis hin zu gut gelauntem Müsli auch so einiges an Herzhaftem zu bieten und die selbstgebackenen Kuchen versüßen jeden Regentag im Herbst. Und wer noch mehr Tipps für die Unplanned-Heimat München braucht, findet sie in unserem Blogbeitrag.

Aroma Kaffeebar I Pestalozzistraße 24 I 80469 München

Unplanned-Lieblingscafés-Hamburg-Kraweel

  1. Café Kraweel in Hamburg

Das Café Kraweel ist ein typisches Trödelmarkt-Vintage-zusammengewürfelte-Möbel Café. Das ist unaufgeregt und gemütlich. Draußen auf den bunten Stühlen lässt sich das Kiez-Treiben wunderbar beobachten. Unbedingt einen der Cheesecakes probieren!

Café Kraweel I Paul-Roosen-Straße 6 I 22767 Hamburg

Unplanned-Lieblingscafés-Frankfurt-Das-Herz

  1. Das Herz in Frankfurt

Das Herz ist etwas schicker als unsere sonstigen Tipps. Im Herzen der City, nur einen Katzensprung vom Frankfurter Römer entfernt, liegt diese urbane Oase. Von der Decke wachsen Pflanzen und sorgen für richtiges Dschungel-Feeling, dazu Samtsessel in Grün und Blau und viel Schwarz. Neben Kuchen gibt es auch Salate und gesunde Bowls.

Das Herz I Braubachstraße 31 I 60311 Frankfurt am Main

Unplanned-Lieblingscafés-Nürnberg-Kaffee-Hörna

  1. Kaffee Hörna in Nürnberg

Kaffee Hörna in Nürnberg ist mit seiner Lage in der Nähe des Hauptbahnhofs auch was für einen Zwischenstopp. Das Café ist schlicht eingerichtet und lenkt den Fokus nicht von den herrlichen Backwaren ab. Wir empfehlen eine Zimtschnecke zum Kaffee.

Kaffe Hörna I Sheurlstr.11 | 90478 Nürnberg

Unplanned-Lieblingscafés-Düsseldorf-Cafe-Hüftgold

  1. Café Hüftgold in Düsseldorf

Im Café Hüftgold in Düsseldorfs Szenestadtteil Flingern ist der Name Programm. Die Einrichtung mit viel rustikalem Holz, Perserteppichen und Hirschgeweihen bietet einen perfekten Rahmen für lange Nachmittage mit leckerem, hausgemachten Obstkuchen. Und wer einen ganzen Tag in Düsseldorf verbringen will, findet in unserem Blog noch mehr Tipps.

Café Hüftgold I 40233 Düsseldorf I Ackerstraße 113

Unplanned-Lieblingscafés-Stuttgart-Holzapfel

  1. Café Holzapfel Stuttgart

Das Café Holzapfel ist ein cooler Ort mit gutem Kaffee und vielem mehr. Das Sammelsurium an schönen Retrostühlen, Sofas und vor allem den Grünpflanzen schafft den richtigen Rahmen, um mit einem der tollen Cupcakes den Tag verstreichen zu lassen. Und am besten dann direkt bis in den Abend bleiben, denn häufig legen hier DJs auf und das Café wird zum Szeneclub.

Café Holzapfel I Calwer Str. 56 I 70173 Stuttgart

Unplanned-Lieblingscafés-Leipzig-Cafe-Maitre

  1. Café Maitre in Leipzig

Das Café Maitre huldigt - wie der Name schon vermuten lässt - der französischen Kaffeehauskultur. An klassischen Bistrotischen sitzt es sich wunderbar mit einer Zeitung und einem Café au Lait. In der hauseigenen Pâtisserie werden täglich frisch selbstgemachte Schokoladen, Baguettes, Croissants, Brioches, Macarons und Quiches hergestellt.

Café Maitre I Karl-Liebknecht-Straße 62 I 04275 Leipzig

Unplanned-Lieblingscafés-Hannover-Cafe-Listich

  1. Das Café List:ch in Hannover

Natürlich liegt das Café List:ich im schönen Viertel List. Schlichtes Design mit stimmigem Farbkonzept schafft den Rahmen für die schönen Grafikprints, die es in einem Laden in der Südstadt dann auch direkt zu kaufen gibt. Und natürlich gibt es auch hier leckeres Selbstgebackenes und darüber hinaus auch Pastagerichte für den großen Hunger.

List:ich I In der Steinriede 9 I 30161 Hannover

Wir wünschen Euch einen gemütlichen Herbst mit schönen Stunden im Café. Und wenn Ihr ein Lieblingscafé habt, dann schickt uns doch Euren Ort für verregnete Herbsttage, denn vielleicht freuen sich auch unsere Unplanned-Reisenden über den Tipp.

Zurück zum Blog