ABSAGE ALLER REISEN


Die Pandemie hat uns vorerst in die Knie gezwungen. Das erfolgreich gestartete Jahr 2020 überraschte uns, unsere Partner, Mitarbeiter und Gäste ab März mit Reisewarnungen und Einschränkungen. Die Gesundheit steht an erster Stelle und so haben wir mit unseren sehr verständigen Kunden nach Lösungen gesucht, Reisen storniert oder umgebucht und einen starken Fokus auf nahes Reisen gelegt. Für die gesamte Branche war und ist es eine existenzbedrohende Situation. Mit dem zweiten Lockdown hat sich für uns abgezeichnet, dass wir an dieser Stelle nicht weitermachen können. Selbst wenn Reisewarnungen aufgehoben werden, bleibt ein Rest Ungewissheit, der keine echte Reiselust aufkommen lässt. Bis auf weiteres können wir daher keine Buchungen oder Gutscheinkäufe annehmen. Unabhängig davon bemühen wir uns um eine Reorganisation des Unternehmens. Alle Kunden mit bestehenden Buchungen werden proaktiv kontaktiert.


Wir möchten uns für das von Euch entgegengebrachte Verständnis bedanken. Das war und ist enorm wichtig für das Team in dieser schwierigen Zeit.


Das Unplanned-Team


Zur Prüfung und Regulierung der Ansprüche Ihrer Kunden bitten wir Sie, den Reisenden die folgenden Hinweise zu übermitteln:

Die einfachste Art, Schäden zu melden ist über unser Online-Meldeformular unter:

https://www.ruv.de/service/schadenservice/schadenmeldung-reise

Alternativ mögen die Reisenden bitte die folgenden Unterlagen an die

R+V Allgemeine Versicherung AG,

Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden

übersenden oder per Mail an info@ruv.de mit Angabe der Sicherungsschein Nr.:

Bei etwaigen Fragen bitten wir die Reiseteilnehmer sich über die Telefon-Nr. 0611 533-5859 an uns zu wenden.

Unplanned People: Unsere Perle Bella
Zurück zum Blog

Unplanned People: Unsere Perle Bella

Bella hat uns in den letzten Monaten als Praktikantin im Münchner Büro unterstützt.

Bella hat uns in den letzten Monaten als Praktikantin im Münchner Büro unterstützt. Dabei hat sie vor allem Christian mächtig unter die Arme gegriffen. Mit Engagement und Begeisterung hat sie sich in unser kleines Unternehmen eingebracht. Jetzt geht sie gerade erst mal ihrer eigenen Reiseleidenschaft nach. Aus warmen Gefilden hat sie uns dennoch ein paar resümierende Fragen beantwortet.

1. Wie bist Du auf Unplanned gekommen? Ich bin eher durch Zufall bei der Recherche nach einer Praktikumsstelle auf Unplanned gestoßen und habe mich sofort in das Konzept verliebt.

2. Was hast Du Dir von Deinem Praktikum erwartet und wie war es dann wirklich? Wenn ich so drüber nachdenke hatte ich gar nicht so viele Erwartungen. Ich habe mir einfach möglichst viele Einblicke und etwas Verantwortung gewünscht – so war es dann auch wirklich. Ich wurde richtig ins Team integriert und konnte sogar öfters meine eigenen Ideen mit einbringen, das war echt cool.

3. Was hast Dir an Unplanned am besten gefallen? Mir gefällt die persönliche Ansprache zu unseren Kunden, etwas weg von dem Formellen. Und natürlich war es für mich persönlich immer ein Highlight, wenn unsere geplanten Reisen super angekommen sind und wir positives Feedback von unseren Reisenden bekommen.

4. Würdest Du unplanned verreisen? Unbedingt! Sobald man anfängt Überraschungsreisen zu planen, will man am liebsten selbst so verreisen. Ich werde es auf jeden Fall eines Tages auch mal ausprobieren!

5. Wie reist du generell gerne? Ich mag es ehrlich gesagt so unkompliziert wie möglich. Ich bin niemand, der sich im Voraus groß informiert, sondern lasse mich lieber spontan von der Destination inspirieren. Genau dann ist es eigentlich immer am coolsten, weil man nicht zu viele Erwartungen hat.

6. Wie geht es jetzt weiter für Dich? Ich schreibe jetzt erstmal meine Bachelorarbeit und bin dann im Sommer 2018 fertig. Vielleicht verschlägt es mich ja wieder zurück hierher, könnte ich mir auf jeden Fall gut vorstellen! Vielen Dank auf jeden Fall an das wirklich tolle Team!

Vielen Dank an Dich, Bella, und wir freuen uns sehr, dass Du uns auch unterstützend aus der Ferne erhalten bleibst und hoffentlich in der Zukunft bald ganz im Team.

Zurück zum Blog