ABSAGE ALLER REISEN


Die Pandemie hat uns vorerst in die Knie gezwungen. Das erfolgreich gestartete Jahr 2020 überraschte uns, unsere Partner, Mitarbeiter und Gäste ab März mit Reisewarnungen und Einschränkungen. Die Gesundheit steht an erster Stelle und so haben wir mit unseren sehr verständigen Kunden nach Lösungen gesucht, Reisen storniert oder umgebucht und einen starken Fokus auf nahes Reisen gelegt. Für die gesamte Branche war und ist es eine existenzbedrohende Situation. Mit dem zweiten Lockdown hat sich für uns abgezeichnet, dass wir an dieser Stelle nicht weitermachen können. Selbst wenn Reisewarnungen aufgehoben werden, bleibt ein Rest Ungewissheit, der keine echte Reiselust aufkommen lässt. Bis auf weiteres können wir daher keine Buchungen oder Gutscheinkäufe annehmen. Unabhängig davon bemühen wir uns um eine Reorganisation des Unternehmens. Alle Kunden mit bestehenden Buchungen werden proaktiv kontaktiert.


Wir möchten uns für das von Euch entgegengebrachte Verständnis bedanken. Das war und ist enorm wichtig für das Team in dieser schwierigen Zeit.


Das Unplanned-Team


Zur Prüfung und Regulierung der Ansprüche Ihrer Kunden bitten wir Sie, den Reisenden die folgenden Hinweise zu übermitteln:

Die einfachste Art, Schäden zu melden ist über unser Online-Meldeformular unter:

https://www.ruv.de/service/schadenservice/schadenmeldung-reise

Alternativ mögen die Reisenden bitte die folgenden Unterlagen an die

R+V Allgemeine Versicherung AG,

Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden

übersenden oder per Mail an info@ruv.de mit Angabe der Sicherungsschein Nr.:

Bei etwaigen Fragen bitten wir die Reiseteilnehmer sich über die Telefon-Nr. 0611 533-5859 an uns zu wenden.

Unplanned meets Science: Felipe braucht Eure Hilfe.
Zurück zum Blog

Unplanned meets Science: Felipe braucht Eure Hilfe.

Erinnert Ihr Euch noch an Felipe, unseren Berliner Praktikanten?

Erinnert Ihr Euch noch an Felipe, unseren Berliner Praktikanten? Unplanned lässt ihn nicht los und er widmet uns seine Bachelorarbeit. Unterstützt ihn doch bitte dabei, indem Ihr an seiner Umfrage teilnehmt! Link: https://www.umfrageonline.com/s/unplanned

Unter allen Teilnehmern verlosen wir 2 x 50 € Reisegutschein. Felipe erklärt Euch im Blog worum es genau geht.

„Das Thema meiner Bachelorarbeit beschäftigt sich mit touristischen Start-Up-Unternehmen in Deutschland. Mittels Eurer Teilnahme bestehe ich nicht nur im Sommer mein Studium mit Bravour (Daumen drücken), sondern Frauke und Christian können noch gezielter auf Eure individuellen Anforderungen und Bedürfnisse eingehen. Eine Win-Win-Situation für beide Parteien, oder nicht? Und als wäre dies nicht genug, werden unter allen Teilnehmern zwei Gutscheine über 50 € verlost.

(Fast) jeder Ort der Welt ist nur einen Mausklick entfernt. Eine Hotelbewertung auf den Balearen, die Speisekarte von der ältesten Tapas-Bar in Madrid oder Panaromabilder aus Porto.

Durch die zunehmende Digitalisierung sind wir alle Kinder einer modernen sozialen Revolution, die all unsere Lebensbereiche durchzieht. Ich könnte Euch jetzt schlicht mit Fakten, Quellen oder Referenzen langweilen, aber darum soll es hier nicht gehen. Liebe Unplanned-Traveller (oder zukünftige Unplanned-Traveller), an Euch habe ich auf diesem Wege eine persönliche Bitte im Zuge meiner Bachelorarbeit:

Ihr findet hier im Blog den Link zu meiner Umfrage über Euer Reise- und Buchungsverhalten sowie einem kleinen Test zu Eurer Internetaffinität. Alle Daten werden selbstverständlich anonym und vertraulich behandelt. Bitte nehmt Euch hierfür ca. fünf Minuten Zeit, denn Ihr seid es, die sich bewusst gegen eine klassische Reise entschieden habt oder möglicherweise entscheiden werdet. Genau dies möchte ich gebündelt analysieren.

In diesem Sinne möchte ich mich ganz herzlich für die Unterstützung bedanken und wünsche weitere Abenteuerlust, die Euch an viele weitere Orte auf der Welt bringen wird. Vielen Dank! Ich zähle auf Euch!

Euer Felipe“

Link: https://www.umfrageonline.com/s/unplanned

statistik unplanned meets science felipe braucht eure hilfe blog unplanned

Zurück zum Blog