Erfahrungen & Bewertungen zu Unplanned Moments GmbH
Aktuelle Informationen zu unseren Überraschungsreisen
10 Tipps für Sommerurlaub in Deutschland | Unplanned
Zurück zum Blog

Sommerurlaub 2020 vor der Haustür

10 Tipps für Reiseziele in der Natur.

Ist Urlaub 2020 noch möglich? Das ist im Moment eine Frage, die uns beruflich und persönlich umtreibt. Die große Fernreise wird es 2020 wohl nicht mehr werden, aber auch andere Auslandsreisen scheinen immer unwahrscheinlicher. Sicher ist nichts und dennoch schauen wir uns gerade mal in unserer Nachbarschaft um. Wir sind jetzt schon voll Tatendrang zu verreisen – auch wenn es nur nah ist. 

Wer sich jetzt auf bessere Gedanken bringen will, der kann auch direkt schon buchen. Überraschungsreisen bieten wir jetzt auch nur in Deutschland an. 100 % sicher durch die kostenlose Stornierung bis zum 01.06.2020. Dann werden wir alle hoffentlich schon mehr wissen. Vermerkt den Wunsch in Deutschland zu bleiben einfach im Kommentarfeld bei der Buchung. Ab 300 € gibt es unseren Roadtrip mit dem eigenen Auto. Wie weit Ihr bereit seid zu fahren, dürft Ihr selbst angeben. Ansonsten gibt es unsere Deutschlandtrips natürlich auch mit dem Zug.

Top 10 Outdoor Reiseziele in Deutschland

1. Juist

„Einmal Juist immer Juist“ – so geht es nicht nur unserer Social Media Praktikantin Leoni. Die ostfriesische Insel im niedersächsischen Wattenmeer der Nordsee hat eine richtige Fangemeinde. Die Insel mit einer Länge von 17 Kilometern und einer Breite von max. 900 Metern begeistert durch Dünen und weite Strände und sorgt nicht zuletzt dadurch, dass sie autofrei ist für die totale Entschleunigung. Leonis absolutes Must-Do ist am herrlichen Strand einen Strandkorb mieten und den Sonnenuntergang genießen. 

Urlaub-in-deutschland-juist-unplanned

2. Sächsische Schweiz

Co-Founderin Frauke schwört auf die Sächsische Schweiz. Die eindrucksvollen Kalksandsteinfelsen, die aus dem grünen, moosigen Wald herausragen und die es per Trampelpfade und Leitern zu erklimmen gilt, erinnern sie an einen Nationalpark in Kanada. Großartige Natur und Ausblicke, die einem den Atem verschlagen – in doppelter Hinsicht. Außerdem direkt an der Elbe kann man im Flachen auch lange Radtouren machen oder mit dem Kayak aufs Wasser raus. Fraukes Tipp ist so weit wie möglich wirklich in den Nationalpark und nicht nur an der auch eindrucksvollen Bastei, die leicht vom Parkplatz aus zu Fuß erreichbar ist, zu stoppen. Am besten eine Tour raussuchen, die die Felsgruppen Affensteine, Schammsteine, Winterstein oder Vorderes Raubschloss miteinschließen. Der spektakuläre Winterstein, für den man schon ein wenig schwindelfrei sein muss, ist ihr absolutes Highlight. 

Urlaub-in-deutschland-sächsische-schweiz-unplanned

3. Klein-Kanada Grainau

Auch Traveldesignerin Bella sucht in der Natur nach Superlativen und wird gar nicht so weit von München fündig. Klein-Kanada mit Karibikflair gibt es am türkisblauen Eibsee. Der beeindruckende Zugspitzengipel überragt das Idyll noch. Perfekt für eine kleine Wanderung mit Stärkung auf der Eibseealm und anschließendem Bad im glasklaren Wasser findet Bella. 

Urlaub-in-deutschland-eibsee-unplanned

4. Fischland Darß Zingst

Ein pudrig weicher Strand und der urwüchsige Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft – das macht den Darß und seine Region zu jeder Jahreszeit einzigartig. Ein bisschen piefig sind die Seebäder zwar teilweise, aber mit etwas Mühe findet man die richtigen Kleinode. Das alte Seebad und ehemalige Küsntlerkolonie Ahrenshoop hat für uns ein ganz besonderes Flair. Mit seiner traditionsreichen Vergangenheit als Fischerdorf und über 125 Jahren Kunstgeschichte hat es auch was für Kulturliebhaber zu bieten. Unser Geheimtipp ist das kleine Café „Reise Reise“ in Wustrow. Am besten den leckeren Kuchen unterm Apfelbaum im Garten genießen.

Urlaub-in-deutschland-fischland-darßt-zingst-unplanned

5. Harz

Traveldesignerin Jacqueline schwört auf den Harz, denn sie hat hier studiert und kennt sich richtig aus. Im Herzen von Deutschland und dabei dennoch so geheimnisvoll und spannend! Die schöne Gebirgslandschaft ist geprägt von tiefen Wäldern und klaren Flüssen und Seen, die unter dem Schutz von insgesamt fünf nationalen Naturlandschaften stehen. Ein Paradies für Wanderer! Und wer ein bisschen gemütlicher unterwegs ist, dem empfiehlt Jacqui eine Fahrt mit der Brockenbahn. Ein herrliches Eisenbahn-Erlebnis in einer historischen Dampflok. Natürlich kein Geheimtipp, aber das Panorama während der Fahrt ist wunderbar. Startpunkt der Lok ist am Hauptbahnhof in Wernigerode. Von dort aus tuckert die Lok knapp zwei Stunden durch den Harzer Nationalpark. Am Besten in den hinteren Waggons Platz nehmen, dadurch hat man in den Kurven eine bessere Sicht auf die Lok.

Urlaub-in-deutschland-harz-unplanned

6. Tegernsee

Das Herz von Co-Founder Christian schlägt für den Süden und es zieht ihn immer wieder an den Tegernsee. Bayrisches Idyll mit See und Bergpanorama. Sein perfekter Tag besteht aus einer Wanderung auf die Tegernseer Hütte, ein deftiges Mittagessen dort und der langsame Abstieg in die Nachmittagssonne. 

7. Bodensee

Christians Heimat ist die Lieblingsregion von Social Media Managerin Purista.  Mit dem Boot auf dem See rumschippern oder mit dem Rad ein Stück drum herum. Überall gibt es schöne Badestellen und die Blumeninsel Mainau ist was für echte Flora-Fans. Für ein bisschen Fernreisefeeling solltet Ihr die Pfahlbauten in Unteruhldingen besuchen. Die prähistorischen Pfahlbauten sind UNESCO Weltkulturerbe und mit ein bisschen Fantasie könnt Ihr Euch hier in ein Fischerdorf auf Bali, in Thailand oder Malaysia träumen. 

Urlaub-in-deutschland-pfahlbauten-am-bodensee-unplanned

8. Mecklenburger Seenplatte

Riesige Felder unter dem weiten Mecklenburger Himmel, verwunschene Wälder und Wasser, soweit das Auge reicht – das ist die Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte. Nicht umsonst wird sie auch das Land der 1.000 Seen genannt. Ohne Übertreibung: Ganze 1.117 natürliche Seen bilden mitten im Seenland Deutschlands das größte, vernetzte Wassersportrevier Europas, mittendrin die Müritz. Der Müritz-Nationalpark mit UNESCO-Weltnaturerbe und vier weitere Naturparks lassen Naturliebhaberherzen höherschlagen. Guts- und Herrenhäuser prägen die einmalige historische Kulturlandschaft. Außerdem kann man die Region noch wirklich entdecken. Restaurants sind vielleicht manchmal etwas piefig, der Fisch ist dafür vorzüglich und die ersten kleinen Hipster-Aussteiger-Juwele entstehen in versteckten Winkeln. Zeit für eine kleine Entdeckungsreise! Einen unserer Geheimtipps verraten wir Euch an dieser Stelle. Das Pfarrhaus Stuer ist ein ganz idyllischer, liebevoller Ort, hinter der Kirche gelegen. Selbstgebackene Kuchen und Torten isst man im gemütlich restaurierten Pfarrhof. Im Sommer sitzt man im herrlichen Garten. Landleben at its best.

Urlaub-in-deutschland-mecklenburgische-seenplatte-unplanned

9. Spreewald

Der Spreewald in Brandenburg wirkt, als wäre er einem Märchen entsprungen. Unter Bäumen verzweigt sich die Spree, verläuft durch endlose Fließen, vorbei an kleinen romantischen Häuschen. In der einzigartigen Natur existieren viele Tiere und Pflanzen, die es anderswo nicht mehr gibt. Damit das so bleibt hat die UNESCO die Region Spreewald 1991 zum Biosphärenreservat erklärt. Da uns die Orte nicht unbedingt so ganz zusagen, empfehlen wir hier schnell in die Natur einzutauchen und die Umgebung zu Fuß, per Kanu oder Fahrrad zu entdecken. Wer es sich diesen Sommer richtig gut gehen lassen will, für den haben wir hier einen Verwöhn-Hotel-Tipp. Im Bleiche Resort & Spa kann man perfekt entschleunigen. Bei gehobener Küche und vor allem aber in den Landthermen lässt sich gut ausspannen. Auch bei schlechtem Wetter ist es am Indoor-Pool mit Kamin urgemütlich. Wer es im Budget hat, dem können wir eine kleine Auszeit hier auf jeden Fall empfehlen. 

Urlaub-in-deutschland-spreewald-unplanned

10. Fränkisches Weinland

Diese Weinregion haben wir uns stellvertretend rausgesucht, denn es gibt wirklich viele schöne Weinregionen in Deutschland. Egal ob an Mosel, Main oder Rhein. Für uns eine perfekte Art des Urlaubs in Deutschland. Aktiv sein bei langen Spaziergängen durch Weinberge oder Radtouren entlang des Flusses. Und es sich kulinarisch gut gehen lassen bei urigen Verkostungen und guter lokaler Küche. 

Urlaub-in-deutschland-fränkisches-weinland-unplanned

Weintasting in Deutschland

An dieser Stelle möchten wir Euch hier einen unserer Partner in der Region vorstellen. Klaus Wagenbrenner ist Kellermeister beim Weingut Graf von Schönborn auf der Hallburg in Volkach. In seiner Freizeit ist er Dozent an der VHS Würzburg und als Gästeführer tätig. In dieser Funktion bringt er auch unseren Unplanned Gästen das Weinerlebnis Franken näher. 

Was ist das Besondere an Deinen Touren?             

„Die Individualität meiner Führungen, keine ist wie die andere. Der Weinspaziergang auf der Hallburg ist zum Beispiel eine Kombination aus Weinprobe, Weinbergsführung und Kellerbesichtigung. Die Stadtführung Würzburg dagegen aus Wissenswertem über die Stadt, Geschichten und Wein. Außerdem kann eine Frage der Gäste die Themen, die besprochen werden, komplett verändern.“

 Wie war Deine Erfahrung mit Unplanned Reisenden?

„Die Besten, meine Gäste waren immer sehr interessiert und kommunikativ. Die Gruppen waren bis jetzt immer eher klein, dadurch sind es “keine Vorträge” sondern Gespräche.“

Wie ist die Lage im Moment?

„Es freut mich sehr, dass meine Gäste darauf hoffen, bald wieder durchstarten zu können. Bis jetzt wird umgebucht und nicht storniert. Ich beschäftige mich derweil mit YouTube Videos und Skype Weinproben.

Jetzt bleiben wir erst aber einmal alle zu Hause und retten Leben. Aber ich freue mich schon darauf, wenn es wieder besser wird. Wenn die eingesperrte Lebensfreude wieder ins Freie darf, dass wird schön!“

Darauf freuen wir uns auch und sind zuversichtlich, dass wir schon im Sommer auch Klaus wieder Unplanned Gäste zur Verkostung senden können. Wir drücken die Daumen für einen schönen deutschen Sommer, der uns vielleicht unser Land noch mal intensiver erkunden lässt. 

Lasst uns Euch verwöhnen und bucht den Sommerurlaub in Deutschland mit Unplanned. Warum Unplanned? Darum!

Urlaub-in-deutschland-weinprobe-unplanned

Zurück zum Blog