Erfahrungen & Bewertungen zu Unplanned Moments GmbH
Aktuelle Informationen zu unseren Überraschungsreisen
10 Gründe für eine Überraschungsreise | Unplanned
Zurück zum Blog

10 Gründe Unplanned zu buchen

Eine Überraschungsreise der besonderen Art.

#1 Lass Dich auf das Abenteuer ein

Das stärkste Argument für einen Unplanned-Trip ist sicher das Abenteuer auf das Du Dich einlässt. Denn wenn Du den Mut hast, die Kontrolle abzugeben, wirst Du mit einer Spannung und Vorfreude belohnt, mit der ein selbst geplanter Trip bei Weitem nicht mithalten kann. Viele unserer Reisenden berichten, wie das Erraten des Ziels irgendwann den Freundes- und Kollegenkreis ansteckt und zum gemeinsamen Erlebnis wird. Diese Spannung kannst Du nicht selbst erzeugen.  

Unsere Mails in regelmäßigen Abständen sorgen natürlich ebenfalls für Aufregung. Du kannst dann auch einen Tipp abgeben und wer richtigliegt, bekommt einen 50 € Gutschein. 

#2 Du sparst Zeit

Studien zufolge werden zwischen 5 und 10 Stunden auf die Recherche, Buchung und Vorbereitung eines Wochenendtrips verwendet. Nicht so bei Unplanned! Die Buchung dauert ca. 5 Minuten und danach bist Du raus. Selbst das Packen geht anhand der Packliste, die Du 3 Tage vor Abfahrt oder Abflug erhältst, ganz leicht von der Hand. Also einfach buchen, dann übernehmen wir!

Unplanned-Gruende-fuer-eine-Ueberraschungsreise-Wecker

#3 Keine nervigen Abstimmungen

Insbesondere wenn man als Paar oder Gruppe reist, ist einer immer der Dumme. Entweder, weil er oder sie vorher die ganze Arbeit hat oder weil er oder sie am Ende für die Auswahl verantwortlich ist und Schuld trägt, wenn mal etwas nicht optimal läuft. Auch das erledigen alles wir! Co-Founder Christian kam übrigens so die Idee zu Unplanned. Der Abstimmungsprozess seiner Jungs-Clique sprengte eine WhatsApp-Gruppe und so übernahm Christian kurzer Hand die Planung. Ohne, dass ihm jemand reinreden durfte. Verantwortlich war er am Ende natürlich dennoch. Wieder also ein klares Argument für eine echte Unplanned Reise. 

#4 Top Preis-Leistungsverhältnis

Wir sind Reiseprofis und kriegen gute Raten, die wir an Dich weitergeben. Alle unsere Pakete sind gute Value for Money, denn wir schöpfen das vorhandene Budget aus, um Dir einen wirklich schönen Trip zu bereiten. 

#5 Außergewöhnliche Unterkünfte

Wir lieben tolle Unterkünfte und herzliche Gastgeber. Unsere Hotels, Pensionen und Apartments sind handverlesen und ein gut gehütetes Geheimnis. Für uns sind persönliche, besondere Unterkünfte das Herzstück eines jeden Trips. Deswegen suchen wir diese genau aus. Jeder im Unplanned-Team geht auf Scouting-Trips, damit wir beständig neue Ziele ausbauen können. 

Bei unserem kostengünstigen Einsteigerpaket Minimalist sind die Unterkünfte zwar eher Standard, das heißt aber nicht, dass sie nicht irgendwas Besonderes haben. Auch hier achten wir auf Stil und darüber hinaus auf eine Bewertung bei Booking.com von mindestens 8,5. 

Unplanned-Gruende-fuer-eine-Ueberraschungsreise-Unterkunft

#6 Ziele, auf die Du nicht gekommen wärst

Insbesondere Ziele, die nicht auf jeder Bucket List stehen, ziehen uns an. Natürlich haben wir auch die großen Hauptstädte im Unplanned-Repertoire, aber selbst da geben wir Tipps abseits der bekannten Pfade. Häufig muss aber beim Öffnen des schwarzen Umschlages das Ziel erst mal gegoogelt werden. An ein Ziel zu reisen, über das man sich vorher nie Gedanken gemacht hat, kann sehr abenteuerlich und inspirierend sein. 

#7 Lass Dich überraschen und verwöhnen

Klar, Überraschung ist hier ohnehin der Kern des Trips. Die persönlichen Überraschungen vor Ort, die unsere Pakete Bestseller und Meisterwerk beinhalten, machen das Verwöhnprogramm allerdings perfekt. Hier überlegt sich jemand richtig was für Dich. Das ist bei uns übrigens einzigartig. Kein anderer Blind Booking-Anbieter bietet Dir diese Leistung. Außerdem sind auch nur bei uns in diesen Paketen Transfers oder Mietwagen inkludiert. Ein richtiges Rundum-Sorglos-Paket also. 

#8 Echte Insider Tipps

Noch ein Unplanned-Alleinstellungsmerkmal sind unsere Travelbooks. Wir haben mit Locals und durch eigene Recherche für jedes Ziel ein Buch mit Tipps zusammengetragen, das Dir vor Ort hilft nicht nur auf den Touristenpfaden zu wandeln und Dich auf den versteckten Innenhof mit der Tangoschule oder die coole Neighbourhood Rooftop Bar aufmerksam macht, die Du sonst nie entdeckt hättest. 

Das Travelbook macht zum herkömmlichen Blind Booking-Trip den Unterschied, dass Du vor Ort nicht wild rum googlen musst, weil es alle Informationen für Dich bereit hält. 

#9 Wir sind nachhaltig

In diesem Bereich ist sicherlich unser größter Schritt, dass wir seit Dezember 2019 alle CO²-Emissionen, die durch unsere Flug- und Zugreisen entstehen, kompensieren. Wir haben die Ausgleichzahlung in den Preis inkludiert und stellen es den Buchenden nicht frei, ob sie ausgleichen wollen oder nicht. Hierbei haben wir uns für den Partner Atmosfair entschieden, weil er das Gütesiegel “Gold Standard CER” trägt und somit nicht nur die Klimabilanz bedenkt, sondern sich zusätzlich auch darum kümmert, dass die Projekte einen sozialen Nutzen haben oder die Artenvielfalt erhalten. 

Außerdem sind wir mit dem Tourcert-Siegel für nachhaltiges Reisen ausgezeichnet. Im Rahmen des Checks werden neben den touristischen Nachhaltigkeitskriterien wie Umweltverträglichkeit und soziale Verantwortung gegenüber Leistungsträgern auch das Betriebsklima, die Förderung der Mitarbeiter, die Ökobilanz der eingesetzten Materialien (z.B. Print) und genutzte bzw. eingesparte Energie-Ressourcen im Unternehmen unter die Lupe genommen. Hier findet Ihr mehr dazu. 

Unplanned-Gruende-fuer-eine-Ueberraschungsreise-Nachhaltigkeit

#10 Unplanned als Geschenk

Ein Unplanned-Trip ist immer ein Geschenk. An Dich selbst, weil sich jemand anders für Dich kümmert und Dich verwöhnt. An den Partner, den Freund oder die Freundin, weil Ihr gemeinsam Zeit verbringt und wie es mal eine Kundin gesagt hat: „Die abwesende beste Freundin oder der beste Freund sich für Euch Gedanken gemacht hat“. Und dann sind da noch unsere Gutscheine. Ein super Gruppengeschenk zum runden Geburtstag oder ein kleiner Gutscheinbetrag als Initiator, um mit dem Freund oder der Freundin bald gemeinsam auf einen Unplanned-Trip zu gehen!

Life´s best moments happen unplanned

Unser Motto hätte eigentlich einen eigenen Platz in unserer Argumenten-Liste verdient! Denn das Feedback unserer Reisenden bestätigt uns immer wieder darin: Ein Trip ins Ungewisse ist so viel spezieller und bleibt ganz anders in Erinnerung als der herkömmliche Kurztrip.  Das liegt an den Gründen 1-10, aber auch daran, dass Du Dich ohne Erwartungen, ohne Bilder im Kopf, die vor Ort enttäuscht werden können und einfach offen in ein Abenteuer stürzt. Und dafür, dass es gut wird … naja dafür sind wir ja da!

Zurück zum Blog