ABSAGE ALLER REISEN


Die Pandemie hat uns vorerst in die Knie gezwungen. Das erfolgreich gestartete Jahr 2020 überraschte uns, unsere Partner, Mitarbeiter und Gäste ab März mit Reisewarnungen und Einschränkungen. Die Gesundheit steht an erster Stelle und so haben wir mit unseren sehr verständigen Kunden nach Lösungen gesucht, Reisen storniert oder umgebucht und einen starken Fokus auf nahes Reisen gelegt. Für die gesamte Branche war und ist es eine existenzbedrohende Situation. Mit dem zweiten Lockdown hat sich für uns abgezeichnet, dass wir an dieser Stelle nicht weitermachen können. Selbst wenn Reisewarnungen aufgehoben werden, bleibt ein Rest Ungewissheit, der keine echte Reiselust aufkommen lässt. Bis auf weiteres können wir daher keine Buchungen oder Gutscheinkäufe annehmen. Unabhängig davon bemühen wir uns um eine Reorganisation des Unternehmens. Alle Kunden mit bestehenden Buchungen werden proaktiv kontaktiert.


Wir möchten uns für das von Euch entgegengebrachte Verständnis bedanken. Das war und ist enorm wichtig für das Team in dieser schwierigen Zeit.


Das Unplanned-Team


Zur Prüfung und Regulierung der Ansprüche Ihrer Kunden bitten wir Sie, den Reisenden die folgenden Hinweise zu übermitteln:

Die einfachste Art, Schäden zu melden ist über unser Online-Meldeformular unter:

https://www.ruv.de/service/schadenservice/schadenmeldung-reise

Alternativ mögen die Reisenden bitte die folgenden Unterlagen an die

R+V Allgemeine Versicherung AG,

Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden

übersenden oder per Mail an info@ruv.de mit Angabe der Sicherungsschein Nr.:

Bei etwaigen Fragen bitten wir die Reiseteilnehmer sich über die Telefon-Nr. 0611 533-5859 an uns zu wenden.

Update zum Coronavirus und Überraschungsreisen | Unplanned
Zurück zum Blog

#SUPPORTEACHOTHER

Persönliche Nachricht unserer Gründer Frauke & Christian zum Coronavirus

Vor 2 Wochen haben wir uns schon mal persönlich an Euch gewendet. Seitdem ist viel passiert. Da die Verunsicherung nicht weniger wird, möchten wir uns mal wieder bei Euch melden. 

Wir haben es nun also mit einer Pandemie zu tun und inzwischen ist unser aller tägliches Leben beeinträchtigt. Unser Team ist im Homeoffice und von dort aus emsig mit Euch, unseren Kunden, im Kontakt, um für alle die bestmögliche, individuelle Lösung zu finden. 

DIE BESTEN KUNDEN

Und da müssen wir erst mal ein ganz großes Lob aussprechen. Die allermeisten von Euch sind wahnsinnig kooperativ, haben weiterhin Lust Unplanned zu verreisen und nehmen Anteil an unserer Situation. Vor allem aber seid Ihr (meistens) freundlich und verständnisvoll im Umgang mit unserem Team. Denen machen die Kontakte so richtig Spaß und das ist ein wichtiger Punkt in diesen eigenartigen Zeiten. Vielen Dank dafür! 

DAS BESTE TEAM

Auch im Homeoffice wird bei uns der Teamspirit hochgehalten. Zweimal am Tag haben wir Videokonferenzen mit dem ganzen Team. So sind alle wieder informiert, vor allem wird aber auch viel gelacht. Wir stellen uns darauf ein, wohl noch etwas länger remote zu arbeiten und da wollen wir uns die Stimmung nicht so schnell vermiesen lassen. Vor allem aber sind wir begeistert von der Energie und dem Herzblut, das unser Team gerade jetzt an den Tag legt. 

Team Unplanned im Homeoffice

ZUSAMMEN

Und dieses tolle Team kümmert sich um Euch und sorgt dafür, dass Eure Reiseträume bald hoffentlich schon wieder ganz unbeschwert wahr werden können. Und auch uns Gründern bringen sie viel Verständnis dafür entgegen, dass wir alle den Gürtel enger schnallen müssen in den nächsten Monaten. 

Die Musikbranche hat bereits dazu aufgerufen Konzerttickets nicht zurückzugeben, sondern für einen Nachholtermin zu behalten. Nur so können Musiker, Techniker und Veranstaltungsleute die Krise überstehen. Für den Tourismus gilt dasselbe. 

Wir können auch nur daran appellieren, den geplanten Urlaub umzubuchen statt zu stornieren und so uns, aber auch unsere lokalen Partner wie Unterkünfte und Guides zu unterstützen. Wir müssen jetzt alle etwas zusammenrücken. Nähe in Zeiten von Social Distancing! Lasst uns aufeinander Acht geben!

ZU GUTER LETZT

Im Moment verändert sich die Lage so rasend schnell, dass wir immer nur für einen begrenzten Zeitraum agieren können. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir die Reisen chronologisch abarbeiten und es mitunter zu verlängerten Bearbeitungszeiten kommen kann. Wir tun unser Bestes, jede Anfrage schnellstmöglich zu bearbeiten. Wenn Eure Reise also noch länger hin ist, dann wartet bitte erstmal ab! Eine genaue Einschätzung kann derzeit nur kurzfristiger passieren. Danke auch dafür! Wir haben es wirklich gut getroffen mit Euch als Kunden. 

In diesen außergewöhnlichen Zeiten müssen wir alle aufeinander aufpassen. Wir wünschen Euch allen die beste Gesundheit. 

Christian & Frauke

Zurück zum Blog